Architektin und mehr

Nach meinem Architekturstudium an den Universitäten Stuttgart und Wien habe ich Berufserfahrung in verschiedenen Architekturbüros gesammelt. 2006 wurde ich Mitgesellschafterin des Büros w5 und habe mich auf die Entwicklung und Steuerung von Projekten für Baugruppen sowie Institutionen spezialisiert. Dabei konnte ich meine Kompetenzen als Architektin zielgerichtet erweitern.

Seit 2016 bin ich selbstständig und widme mich den vielfältigen Formen des Bauens in der Gemeinschaft. Dabei kann ich mein planerisches und baurechtliches Wissen als Architektin ideal mit meinen Kompetenzen der Projektentwicklung und -steuerung verknüpfen. Dazu gehört auch die Aktivierung sowie Moderation größerer Beteiligungsprozesse.

Mein Büro befindet sich in einem Baugruppenprojekt, das ich mit meiner und 8 weiteren Familien 1998 realisiert habe. Es liegt im Tübinger Süden, einem Zentrum des Bauens in Baugemeinschaften.

© DeMaddalena

„Als Architektin kenne ich auch die konstruktive Seite des Bauens und weiß, wie Kollegen und Fachplaner arbeiten.“